Wir gestalten unsere Zukunft!Engagement und Teilhabe

Mit Lust in Nellingen Verantwortung für das Gemeinsame übernehmen, Nachbarn kennen lernen und vor Ort die eigene Zukunft mit gestalten ist das Ziel von Quartiers-/ Stadtteilarbeit.

Der Treffpunkt An der Halle ist zentraler Ort der Begegnung in der Nachbarschaft und des Bürgerschaftlichen Engagements. Er liegt im Herzen von Nellingen neben VHS, Musikschule und Theatersaal an einer offenen Halle.

Die Akteure im Treffpunkt und im Stadtteil kommen aus der Bürgerschaft. Unterstützt von einer hauptamtlichen Treffpunktleitung und Quartiersentwicklerin übernehmen sie hier Verantwortung für das Leben in ihrer Nachbarschaft, bestimmen es mit und halten es lebendig.

Das Büro für Treffpunkt An der Halle und Quartiersentwicklung Nellingen ist Anlaufstelle für Ideen und Projekte von Menschen, Vereinen und Initiativen aus dem Stadtteil.

Die Quartiersentwicklung Nellingen bildet die Schnittstelle zwischen Verwaltung und Bürger*innen. Sie arbeitet mit der Stadtverwaltung Ostfildern, dem Fachbereich 2, Soziales Miteinander und Leben im Alter, der Koordinationsstelle Bürgerschaftliches Engagement KOBE, der VHS, der Stadtentwicklungsgesellschaft SEG u.a. zusammen.

Ihre Ansprechpartnerin vor Ort ist Anke Böhm.

Sie erreichen mich Montag, Mittwoch und Freitag von 9 – 15 Uhr.